Zweite Saisonniederlage (THE-ETV 22:25) – Schluss jetzt mit dem Winterschlaf!!!

THE Logo HP

Kontakt

Turnerbund Hamburg-Eilbeck e.V.
Ritterstraße 9
2209 Hamburg

Telefon: 040 / 20 37 04

E-Mail:


Weitere Kontakte / Ansprechpersonen


 

Newsletter

Auch im Heimspiel gegen die Mädels vom ETV am vergangenen Wochenende haben sich unsere Anlaufschwierigkeiten in die Rückrunde weiter fortgesetzt. 

Nach einem gelungenen Start ins Spiel führten wir in der 16. Minute zwar mit vier Toren, jedoch gelang es uns nicht, diesen erarbeiteten und zu dem Zeitpunkt verdienten Vorsprung bis zur Halbzeit aufrechtzuerhalten, sodass es mit einem ausgeglichenen 14:13 in die Pause ging.

Obwohl wir uns in der Woche zuvor im Training intensiv mit dem Zusammenspiel der Eimsbüttlerinnen mit ihren Kreisen und unserer Abwehr beschäftigt hatten, bekamen wir dieses über das ganze Spiel hinweg nicht in den Griff. Wir schafften es nicht, die geforderte Zusammenarbeit und Härte in unserer Abwehr auf die Platte zu bringen, sodass es den Eimsbüttlerinnen immer wieder gelang, schöne Tore aus 7-8m Entfernung zu werfen. 

Im Gegensatz zur ersten Halbzeit, in der wir immerhin vorne die Chancen nutzten und die Bälle im Tor versenkten, war die zweite Hälfte im Angriff von Fehlwürfen und ungenutzten Chancen geprägt. Dementsprechend verdient gelang es Eimsbüttel in der 2. Halbzeit schnell, die Führung zu übernehmen. Bis zur 49. Minute hinkten wir den Eimsbüttlerinnen zwar hinterher, erarbeiteten uns aber trotz unserer bereits erwähnten Schwierigkeiten immer wieder den Ausgleich- ein Sieg war also eigentlich noch in greifbarer Nähe... aber anstatt als Tabellenerster in der Heimhalle mit lautstarker Unterstützung noch einmal so richtig aufzudrehen, zeigte hier Eimsbüttel Konzentration, Ehrgeiz und Stärke- und entschied das Spiel in den letzten 10 Minuten endgültig für sich.  

Vielen Dank an Nina (3. Damen) und Lara (1. Damen,U21-Regel) fürs Aushelfen und an alle Fans für eure  Unterstützung!! 

 

Am kommenden Wochenende geht`s für uns mit EINEM festen ZIEL vor Augen zum Auswärtsspiel nach Fischbek: In jeder Sekunde MITEINANDER und FÜEREINANDER um die zwei Punkte zu fighten und unseren ersten Platz zu verteidigen!!!!! 

 
Speichern
Cookies Einstellungen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, funktioniert diese Website möglicherweise nicht wie erwartet.
Alle akzeptieren
Alle ablehnen
Unknown
Unknown
Akzeptieren
Ablehnen