Nach der vierwöchigen Pause haben unsere Jungs der mE2 die Gäste vom Eimsbütteler TV zum Heimspiel am Steinhauerdamm empfangen. Alle Eltern und Spieler waren ganz gespannt, ob die Herbstferien und die lange Spielpause die recht gut eingespielte Truppe in ihrem Elan bremsen konnte.

Weiterlesen: mE2: Erfolgreicher Start nach der Zeitumstellung!



,..Das könnt ihr besser!..‘ So oder so ähnlich war der Tenor nach dem ersten Saisonauftritt unserer mE1. Zu Gast bei hochmotivierten AMTV-Kindern gab es eine verdiente 26:16-Klatsche. Lediglich in den ersten Minuten konnten unsere Jungs mithalten, danach spielten sie quasi ohne Deckung und mussten zusehen, wie die weinroten Tor um Tor davonzogen.

Weiterlesen: Saisonstart der mE1

Im dritten Spiel der Saison trat unsere mE2 zum Auswärtsspiel in Norderstedt an. Nach den erfolgreich gestalteten Auftaktspielen wartete mit den Gastgebern vom HT Norderstedt einer der Konkurrenten um den Gruppensieg auf unsere Jungs. Trotz des frühen Spieltermins um 10:45h waren fast alle Teilnehmer pünktlich am Spielort eingetroffen. Warum es nicht alle schafften, wird auf ewig das Geheimnis der Eltern bleiben.

 

Weiterlesen: mE2: Sieg in Norderstedt

Am zweiten Spieltag der noch jungen Saison hatte die Mannschaft der mE2 die Gäste von der SCALA zu Besuch. In der Halle am Steinhauerdamm wollten die Jungs vor heimischen Publikum die gute Leistung der letzten Woche bestätigen und einen erfolgreichen Auftakt zum geplanten THE-Tag liefern. Dieser fiel leider wegen einer Absage einer auswärtigen Mannschaft aus, aber ein spannendes Spiel gab es trotzdem.

 

Weiterlesen: Heimpremiere am Steinhauerdamm

 

Zum Auftaktspiel der neuen Saison musste die neu formierte männliche 2. E-Jugend zum Auftaktspiel nach Wellingsbüttel reisen. Nach der langen Sommerpause waren alle Spieler und Begleiter gespannt, wie der Start gelingen würde. Nachdem vor wenigen Wochen das Vorbereitungsturnier recht erfolgreich gestaltet werden konnte, wurden die Karten neu gemischt.

Weiterlesen: Erfolgreicher Saisonauftakt in Wellingsbüttel

Wir sind die männliche E-Jugend 1 des T.H.-Eilbeck. Bei uns können Jungs der Jahrgänge 2008 und 2009 spielen, unsere Trainer sind Alex und Tim.

Wir suchen jederzeit Unterstützung. Also, wenn ihr Lust habt, unseren tollen Sport einfach mal auszuprobieren - kommt vorbei!

Unsere Trainingszeiten:


Montag: 16:00 - 17:30h

Mittwoch: 16:00 - 17:30h

Wir sind die männliche E-Jugend 2 des T.H.-Eilbeck. Bei uns können Jungs der Jahrgänge 2008 und 2009 spielen, unsere Trainerin ist Julia.

Wir suchen jederzeit Unterstützung. Also, wenn ihr Lust habt, unseren tollen Sport einfach mal auszuprobieren - kommt vorbei!

Unsere Trainingszeiten:


Dienstag: 16:30 - 18:00h

Freitag: 16:00 - 17:30h

Zum letzten Spiel der Saison traten die Jungs der männlichen E-Jugend 2 in der Halle am Steinhauerdamm gegen den Tabellennachbarn der SG Harburg an. In der Heimhalle sollte am THE-Tag zum Abschluß unbedingt ein Sieg gelingen.

 

Mit großem Elan gingen die Eilbeker ins Spiel und ließen sich nicht von der frühen Führung der Gäste aus dem Konzept bringen. Bis zur Halbzeit hatten sie das Team aus dem Hamburger Süden im Griff und lagen stets mit ein bis zwei Treffern in Führung. Eine Auszeit und eine 2-Minuten-Strafe für die Harburger sorgten kurzzeitig für Verwirrung auf dem Spielfeld, konnten aber nichts an der verdienten Pausenführung von 9:7 der Gastgeber ändern, die in nahezu allen Belangen überlegen waren.

 

Nach drei torlosen Minuten in der zweiten Hälfte zogen die Hausherren dann das Tempo an und konnten sechs Tore in Folge werfen. Dabei haben sich die Jungs weder von einer Auszeit der Gegner noch durch einen verworfenen 7-Meter (Penalty) irritieren lassen. Am Ende stand es 17:9 für den THE und die Fans konnten nicht nur ein erfolgreiches Handballspiel beklatschen.

 

Wir haben tolle Spielzüge gesehen, gute Torwartleistungen und sehenswerte Würfe. Viele Pässe sind angekommen, die Kinder haben gut zusammengespielt und sich gemeinsam gefreut über einen erfolgreichen Nachmittag.

 

Die Trainer Julia und Garret konnten heute auf Ansgar, Henry, Jakob, Julian, Lennart, Paul, Piet, Raimund, Theo und Toni zählen.

Am heutigen Samstagmittag hatte unsere mE3 nach den Frühjahrsferien ihr Spiel beim AMTV zu bestreiten. In der Halle Kielkoppelstraße traf sie auf den Gastgeber, der seine Mannschaft zur Rückrunde neu gemeldet hatte und größtenteils Spieler der aktuellen Minimannschaft aufs Feld schickte.

Weiterlesen: mE3: Unglückliche Niederlage in Rahlstedt