Liebe Mitglieder,

auf Grund der unfreiwilligen Schließung unserer Hallen haben wir beschlossen das Beste aus der gegebenen Situation zu machen und die leeren Hallen für einige Bau- und Renovierungsmaßnahmen zu nutzen, die ursprünglich für die Sommerschließung geplant waren.

So wurde zum Beispiel die Leichtbauwand im Festraum (Rit5) ausgebessert bzw. erneurt und dam Hintereingang die Montage eines Bügels für die Tür vorbereitet.

In der Turnhalle wurde ein Loch im Putz über der Eingangstür neu verputzt und alle Geräte, sowie die Halle selber wurden gründlich gereinigt. Gleiches gilt für die Lohe (Rit2)

Bedauerlicher Weise werden wir nicht auf eine Schließung im Sommer verzichten können, da die geplante Änderung an der Stromversorgung sich nicht genauer Terminieren lässt. Alle notwendigen Vorbereitungen unsererseits hierfür sind allerding in vollem Gange und werden zum Zeitpunkt der Umstellung einsatzbereit sein. 

Das intensive Reinigen aller Materialien geht weiter, ebenso wie die gründliche Reinigung in den Hallen. Die sog. Teeküche im Festraum ist verputzt und gestrichen. Der Bügel und Türstopper am Hintereingang ist ebefalls fertig. Die Vorbereitungen für die Elektrik laufen.

Artikel auf Facebook teilen

Submit to Facebook
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.