Auf Grund der HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO finden die regulären Trainingszeiten noch nicht in allen Abteilungen statt.
Die Coronaregelungen und -trinignszeiten finden Sie hier: https://th-eilbeck.de/der-verein/1303-alle-sportangebote-und-hinweise-zur-corona-pandemie

 

Die Wettkampfgymnastik/ Rhythmische Sportgymnastik stellt sich vor:

Diese Turnsportart fasziniert durch eine Mischung aus Körperbeherrschung in Verbindung technisch anspruchsvoller Elemente der Handgeräte ( Ball, Band, Keulen, Reifen und Seil) mit ausdrucksvollem Tanz in Bezug zur Musik, womit die Nähe zum Ballett gegeben ist. Eine Harmonie der Körperbewegungen (Stände, Drehungen, Sprünge und Tanzelemente) sowie Beweglichkeit und Kraftaufbau sind Inhalte unseres Trainings. Die Übungen mit den Handgeräten tragen zur Förderung der Geschicklichkeit bei.

Die Wettkampfgymnastik ist eine Sportart für Mädchen und Frauen, bei der die Kürübungen auf einer Wettkampffläche vom 13x13 Metern sowohl einzeln als auch in der Gruppe geturnt werden können. Beim Deutschen Turnerbund gehört sie dem Bereich Gymnastik und Tanz an. Im Gegensatz zur Rhythmischen Sportgymnastik als olympische Sportart und einem sehr hohen Niveau unter intensivsten Training schon im Vorschulalter reicht das Leistungsniveau bei der Wettkampfgymnastik nicht hin bis zur Weltspitze. Wir trainieren im Bereich Wettkampfgymnastik.

  • In unseren Breitensportgruppen bieten wir allen an der Sportart interessierten Mädchen die Chance mitzumachen. Hier führen wir die Mädchen mit Grund-elementen an die Sportart heran. In diesen Gruppen wird einmal wöchentlich trainiert und es gibt keine Altersbeschränkung; je nach Aufnahmefähigkeit kann ab einem Alter von 4 Jahren begonnen werden.
  • In unserer Wettkampfgruppe setzten wir Vor-kenntnisse, z.B. aus den Breitensport-gruppen oder ähnlichen Sportarten voraus. In dieser Gruppe wird mehrmals wöchentlich und pro Einheit länger, mit dem Ziel der Wettkämpfteilnahme trainiert. Disziplin, Ehrgeiz, gute Merkfähigkeit sowie gewisse körperliche Voraussetzungen bilden hier die Grundlage.

Ein nettes Miteinander aller Mädchen untereinander ist uns sehr wichtig. Es herrscht im Training ein respektvoller, liebevoller Umgang wenngleich eine gewisse Leistungsorientierung ebenso vorhanden ist.
Interesse geweckt? Ihr seid herzlich zu einem Probetraining eingeladen. Hierzu oder für weitere Informationen bitte Kontakt mit Victoria Pohlmann (Handy 0173/2064901, gern auch per Nachricht) aufnehmen.

Kontakt

Turnerbund Hamburg-Eilbeck e.V.
Ritterstraße 9
2209 Hamburg

Telefon: 040 / 20 37 04

E-Mail:


Weitere Kontakte / Ansprechpersonen


 

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Corona

Update Januar 2022

Liebe Mitglieder und Freunde des THE,

ab dem 10.01.2022 werden die Corona-Maßnahmen der Stadt nochmals verschärft. Danach gilt ab dem 10. Januar 2022, für Personen ab 16 Jahre für den Indoorsport die 2-G-plus-Regelung.

D.h. der Zugang zur Halle nur geimpften oder genesenen Personen erlaubt, die einen negatives Testergebnis vorlegen. Sofern eine dritte Impfung (sog. Boosterimpfung) vorhanden ist, kann diese den Test ersetzen.

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahre müssen eine negativen Test oder alternativ einnen Schulausweis vorlegen.

Generell gilt in allen Innenräumen, auch unter 2-G-plus-Bedingungen, eine Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.

Die vollständige Verordnung finden Sie hier, sobald diese von der Stadt aktualisiert wurde.

Euer THE-Team

Stand: 06.01.2022

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.