Ann-Kathrin Balduhn zu dem Zeitpunkt noch auf erster Position vor Lara Hülsebusch (Position 2). Maike Körner auf dem Bild noch auf Position 4

Mentale Stärke galt es bei der Nacht der Zehner am Samstag, den 13.08.2022 zu beweisen. Dies schafften die Frauen des Laufteams, die sich einen Dreifachsieg bei der Nacht der Zehner erliefen, welche jedes Jahr die Hamburger Meisterschaften über 10.000m Bahn darstellt.

Dabei konnte sich Lara Hülsebusch vor ihren Vereinskolleginnen Ann-Kathrin Balduhn und Maike Körner der Hamburger Meisterschaftstitel mit einer Zeit von 37:54,49 sichern. Ann-Kathrin Balduhn [38:17,22] und Maike Körner [39:51,26] erliefen sich bei nicht einfachen Wetterbedinungen souverän die Plätze 2 und 3. Für Ann-Kathrin Balduhn bedeutete dies eine neue persönliche Bestzeit. Herzlichen Glückwunsch!

Schnellster Mann des Laufteams war Philipp Grotrian, der mit einer starken Zeit von 35:08,22 den 15. Platz belegte.

Eine großartige Nacht mit erneut auffallend großer Fanbeteiligung aus eigenen Reihen ging zu Ende!

Das Laufteam war bei der Veranstaltung nur reduziert vertreten, da eine Großzahl der AthletInnen auf den Alsterlauf am Sonntag, den 04.09.2022, dem PSD Bank Halbmarathon am Sonntag, den 18.09.2022 und | oder dem Berlin Marathon am Sonntag, den 25.09.2022, hinarbeiten und -fiebern. Wir sind und bleiben gespannt auf den Herbst: Es sind sicherlich sehr spannende Rennen zu erwarten. 

Kontakt

Turnerbund Hamburg-Eilbeck e.V.
Ritterstraße 9
2209 Hamburg

Telefon: 040 / 20 37 04

E-Mail:


Weitere Kontakte / Ansprechpersonen


 

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.