Charlotte, Silas, Samuel, Joel und Nora gewinnen für den T. H. Eilbeck beim Internationalen Jugendturnier des Walddörfer SV die ersten Fecht-Medaillen der neuen Saison.

Charlotte H gewann den ersten Titel der Saison im Wettbewerb der B-Jugend (U14). Bei den Schülern gewann Silas im ältesten Jahrgang die Silbermedaille, Onno wurde achter. Im mittleren Jahrgang erkämpfte Samuel ebenfalls eine Silbermedaille, und bei den jüngsten brachte Joel das dritte Silber des Tages ein. Im U17-Damenflorett gewann Nora eine Bronzemedaille, Charlotte M wurde fünfte, Aviya neunte und Jule elfte. Bei den Jungs erreichten Jacob, Caipi und Louis das Achtelfinale, für Antonio und Lamine war eine Runde vorher Schluss. Allen Fechtern einen herzlichen Glückwunsch für den gelungenen Auftakt in die Fecht-Saison 2018/19.

Ein großes Dankeschön gebührt Hanna, Barbara, Carsten, Jacob und Flo, die als Betreuer und Kampfrichter ihre Freizeit in der Fechthalle einsetzten und dadurch unserem Nachwuchs den Start überhaupt ermöglichten.

 

Artikel auf Facebook teilen

Submit to Facebook