Am frühen Sonntag hat die 1. mD-Jugend des T.H. Eilbeck die Gäste vom TV Billstedt in der heimischen Halle am Steinhauerdamm empfangen. Gegen den ungeschlagenen Spitzenreiter wollten unsere Jungs die guten Trainingsleistungen der vergangenen Wochen im Spiel bestätigen.

 

Die Gäste aus dem Hamburger Osten konnten mit voller Mannschaftsstärke antreten und waren auch auf der Trainerseite zahlenmäßig überlegen. Aber davon haben sich die Eilbeker Jungs, die erneut auf die Unterstützung aus der E-Jugend zählen konnten, nicht beeindrucken lassen.

Von Anfang an entwickelte sich ein von beiden Seiten sehr fair geführtes Spiel, in dem die Gäste erwartungsgemäß ständig in Führung lagen.

Beide Mannschaften standen nicht so sicher in der Abwehr, so dass es bereits nach der Hälfte der 1. Halbzeit 6:8 stand. Nach einer Auszeit der Gäste gab es eine kurze Verunsicherung im Spiel der Gastgeber, die die Gäste nutzen konnten, um verdient mit 6:12 in die Pause zu gehen.

Nach dem Seitenwechsel und einigen taktischen Umstellungen konnten unsere Jungs das Spiel ausgeglichener gestalten und ließen sich nicht abschütteln. Das Zusammenspiel klappte immer besser, es wurde besser nach hinten gearbeitet. Das Endergebnis von 17:24 war dennoch verdient, weil die Gäste immer im entscheidenden Moment einen Schritt schneller waren.

Es hat nicht alles funktioniert, aber die toll unterstützenden Eltern haben ein gutes Spiel ihrer Kinder gesehen. Alle haben gut mitgemacht, haben einen super Einsatz gebracht und vor allem haben wir Zuschauer ein gutes Zusammenspiel gesehen. Schöne Pässe, klasse Anspiele und tolle Tore! Außerdem ist noch die sehr gute Torwartleistung zu erwähnen, die sehr scharfen Würfe wurden toll gehalten!

Insgesamt möchte ich lobend erwähnen, dass der Zusammenhalt in der Mannschaft stimmt: alle springen für den anderen ein und helfen sich gegenseitig aus – das ist super!

Unsere Trainer Julia und Moritz konnten heute Aimo, Bent, Jacob, Jakob, Leonard, Matteo, Peter und Tom aufstellen.

Prima dazu passt das Ergebnis der mD2: Nachdem viele von ihnen ausgeholfen haben und somit einen doppelten Einsatz am Wochenende gehabt haben, gab es einen 20:14-Sieg gegen den Walddörfer SV. Unsere Jungs grüßen nach dem 5. Sieg in Folge von der Tabellenspitze! Herzliche Glückwünsche!

Kontakt

Turnerbund Hamburg-Eilbeck e.V.
Ritterstraße 9
2209 Hamburg

Telefon: 040 / 20 37 04

E-Mail:


Weitere Kontakte / Ansprechpersonen


 

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Corona

Update Dezember 2021

Liebe Mitglieder und Freunde des THE,

wie uns der HSB am heutigen Freitag, 03.12.2021 mitteilte, hat der Senat eine neue Eindämmungsverordnung beschlossen.

Danach gilt ab morgen, 4. Dezember 2021,  für den Indoorsport die 2G-Regelung auch für 16- und 17-jährige. D.h. diese Personen dürfen nur an Indoor-Sportangeboten teilnehmen, wenn sie geimpft oder genesen sind oder sich aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus impfen lassen können. Im letztgenannten Fall sind ein entsprechendes ärztliches Attest und ein negativer Coronavirus-Testnachweis vorzulegen.

Generell gilt in allen Innenräumen, auch unter 2G-Bedingungen, eine Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Die Maskenpflicht gilt nicht, wenn es nicht möglich ist, eine Maske zu tragen, z. B. beim Essen oder Trinken im Restaurant, in der Sauna oder bei der Sportausübung.

Die vollständige Verordnung finden Sie hier, sobald diese von der Stadt aktualisiert wurde.

Euer THE-Team

Stand: 03.12.2021

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.