Fechten

Schnelligkeit und Konzentration, Beweglichkeit und Präzision, Kampf und Eleganz. Modernes Sportfechten ist eine vielseitige und faszinierende Sportart für Jung und Alt.

Training Tag Zeit Halle Trainer Alter
Fechttraining (Schüler, B-Jugend & Fortgeschr.) Montag 18:30 - 20:00 Saskia Offermann 9 - 13
Wettkampftraining (A-Jug.,Junioren & Aktive) Montag 20:00 - 22:00 Lars Hagge ab 14 J.
Fechttraining (Zwerge) Mittwoch 17:00 - 18:00 Saskia Offermann 6 - 8
Fechttraining (Schüler, B-Jugend & Fortgeschr.) Mittwoch 17:30 - 19:15 Lars Hagge 9 - 13
Fechttraining (A-Jugend, Junioren & Aktive) Mittwoch 19:30 - 21:30 Lars Hagge ab 14 J.
Fechttraining (Fortsetzung für Junioren, Aktive) Mittwoch 21:15 - 22:30 Lars Hagge ab 17 J.
Fechttraining Zusatz (A-Jug.,Junioren & Aktive) Donnerstag 19:30 - 21:30 Lars Hagge ab 14 J.
Schwertkampf - Historisches Fechten Donnerstag 20:00 - 22:00
Lars Hagge ab 18 J.
Einzeltraining (nur nach Absprache) Sonntag 10:00 - 13:00 Lars Hagge ab 12 J.

 

Fechten in Hamburg beim T. H. Eilbeck

Herzlich Willkommen bei der Fechtabteilung im T.H. Eilbeck! Um eine faszinierende Sportart zu erlernen, um auf Wettkämpfen das eigenen Können zu messen, oder um die Freizeit in einer Gruppe Gleichgesinnter zu verbringen: Fechten macht einfach riesig Spaß.

 

 

 

 

 

 

 

Wir fechten Florett, eine Waffe mit rasanten und spannenden Gefechten, und sind eine Gruppe mit Fechtern aus allen Generationen: Unsere Zwerge beginnen das Training schon ab 6 Jahren, und wir bieten Trainingsgruppen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Einsteiger und Fortgeschrittene trainieren bei uns gemeinsam, und Neuzugänge nehmen wir jederzeit gern auf. Interessenten melden sich einfach unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

Wir tummeln uns gern auf Wettkämpfen: Um Fechter anderer Vereine zu treffen, um leistungsorientiertes Fechten zu fördern, und um die Gemeinschaft auf Turnierfahrten zu genießen. Viele Wettkämpfe finden in der näheren Umgebung statt, was den Einstieg ins Turnierleben erleichtert. Aber wer es ernsthaft wissen will, fährt auch weiter weg: So sind Eilbecker Fechter z. B. auf Wettkämpfen in Tauberbischofsheim, in Berlin, im „Pott“ und auf Deutschen Meisterschaften am Start und können dort überall mithalten.

 

 

 

 

 

 

Doch neben all dem Sport sind uns auch die Gemeinsamkeiten außerhalb der Fechtbahn ans Herz gewachsen. Seit Ewigkeiten unternehmen wir traditionell im Sommer eine gemeinsame Wochenendfahrt mit Rallye und vielen Spielen und teilen auch weitere Freizeitaktivitäten rund ums Jahr. Aber wer darüber mehr wissen möchte, muss uns aufsuchen kommen.

 

DBJM 2015 München - 1Gut gemacht! Xenia hat bei ihrem ersten Start auf einer Deutschen Meisterschaft am 09.05.2015 in München den 22. Platz in der B-Jugend, jüngerer Jahrgang, erkämpft. Bei dem Wettkampf galt es gleichermaßen Gegner wie auch die eigenen Nerven zu kontrollieren, was im Laufe des Turniers immer besser gelang.

Weiterlesen: Xenia startet bei der Deutschen B-Jugend-Meisterschaft

MH HeFl B-Jgd 4188

Schon traditionell ist unsere Wettkampffahrt im März nach Mülheim zum internationalen Pokal-Turnier im Florett. In diesem Jahr haben wir nach einem durchwachsenen Turnier endlich mal wieder Podestplätze erreicht. Und auf dem Rückweg war sogar noch Zeit für einen kleinen Ausflug.

Weiterlesen: Pokale und Pleiten in Mülheim

Hanna C-TrainerinIm Kindertraining ist Hanna schon lange aktiv und hat sie sich dort längst zu einer festen Größe bei der Ausbildung und Turnierbetreuung unseres Fechtnachwuchses entwickelt. Jetzt hat sie ihrem Engagement mit dem Absolvieren der Ausbildung zur C-Trainerin auch ein formales Fundament gegeben. Nach 140 Ausbildungsstunden und dem Einsatz von viel Freizeit an den Wochenenden hat sich Hanna nun mit dem C-Trainerschein belohnt. Abteilung und Verein sagen herzlichen Glückwunsch – und vor allem ein riesengroßes Danke!

Zwei Titel und sieben Medaillen: Unsere Fechter feierten auf den Hamburger A-Jugend-Meisterschaften (U17) am 14./15.06. einen gelungenen Saisonabschluss. Anna wurde Hamburger Meisterin, und auch die Damenflorett-Mannschaft gewann den Titel.

Weiterlesen: Titel und Medaillen auf den Hamburger A-Jugend (U17)-Meisterschaften

2014-06 Turnierreifeprüfung Hamburger Fecht-VerbandAm 14.06. fand in Hamburg wieder eine Turnierreifeprüfung statt. Drei Eilbecker Nachwuchsfechter waren mit von der Partie: Charlotte und Ivo aus dem jüngsten Schülerjahrgang, und Jannis aus der B-Jugend haben mit Bravour ihren Fechtpass erhalten und sind nun bereit für die ersten Turniere. Allen dreien einen herzlichen Glückwunsch und viel Freude auf den kommenden Wettkämpfen.

Die „Wettkampfgemeinschaft Hamburg“ hat auf den Deutschen Hochschulmeisterschaften im Fechten (Mannschaft) in Marburg am 07.06. die Silbermedaille im Damenflorett gewonnen. Mit von der Partie waren die drei Eilbecker Fechterinnen Nathi, Flo und Hanna. Herzlichen Glückwunsch!

HHAJM 2013 DaFl Finale 480Zum Abschluss der Saison fanden am 02.06. die Hamburger A-Jugendmeisterschaften im Florettfechten statt. Für den T. H. Eilbeck gab es zwei Medaillen und den Mannschaftstitel im Damenflorett, insgesamt landeten sieben Starter auf Finalplätzen.

Zwölf Eilbecker Fechter waren diesmal mit von der Partie. Zwei von ihnen hatten erst tags zuvor die Turnierreifeprüfung bestanden und wagten sich nun an ihr erstes Turnier, und beide haben sie sich gut geschlagen.

Weiterlesen: THE ist Hamburger Mannschaftsmeister (U17) im Damen-Florett

02 Beinarbeit 2Siebzehn Fechtereinsteiger des T. H. Eilbeck haben am 01.06. erfolgreich ihre Turnierreifeprüfung absolviert und können sich jetzt in das Fecht-Turniergeschehen stürzen. Die jüngsten unter ihnen sind erst acht Jahre alt, die ältesten schon gesetzte Mitt-Dreißiger. Alle haben erst nach dem letzten Sommer mit dem Fechtsport begonnen und sind jetzt stolze Besitzer eines Fechtpasses. Und zwei von ihnen haben auch gleich schon ihr erstes Turnier gefochten.

Weiterlesen: Frische Fechter! Viele frische Fechter!

2013-04 DM TBB Gefecht DA Nathi vs BingenheimerAm 09.04. waren die Deutschen Meisterschaften im Damenflorett im Tauberbischofsheim. Vom T. H. Eilbeck waren mit Charlotte und Nathalie zwei Fechterinnen am Start und haben sich mit der Teilnahme für eine gute Fechtsaison belohnt. Beide haben gute Gefechte gezeigt und ein schönes Resultat erzielt.

Weiterlesen: Deutsche Meisterschaften in Tauberbischofsheim

icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon