Aktuelle Infos aus der Abteilung

2013-02 HHSBHM Sieger JgB 2000Bei den Hamburger Meisterschaften der Schüler (U12), B-Jugend (U14) und Junioren (U20) am 23. und 24.02. waren Eilbecker Fechter in neun Wettbewerben am Start. Vier davon konnten sie gewinnen. Insgesamt holten 19 Starter des T. H. Eilbeck 12 Medaillen und gewannen den Mannschaftswettbewerb im Damenflorett.

Weiterlesen: Hamburger Meisterschaften der Schüler, B-Jugend und Junioren

2013-02 Bremen MarathonAm 16.02.2013 waren Charlotte, Hanna, Nathi und Flo auf dem Friesenturnier in Bremen, einem Marathonturnier.

Marathon heißt, jeder ficht gegen jeden. Insgesammt waren 24 Damen am Start, was für uns bedeutete, dass wir jeder 23 Gefechte zu gewinnen, oder je nach unseren Ansprüchen, auch nur zu überstehen hatten.

Weiterlesen: Charlotte gewinnt Marathonturnier in Bremen

2013-01 QAJ Moers 3Erfahrung sammeln und einen vorsichtigen Einstieg in die Turniere der deutschen Spitze wagen, war das Ziel bei der Teilnahme an den beiden Qualifikationsturnieren für die Deutsche A-Jugend Rangliste im Damenflorett. Heraus kam ein riesiger Motivationsschub, und für Anna mit dem ersten Punkt sogar der Sprung auf die Deutsche Rangliste.

Weiterlesen: Anna schafft Sprung auf Deutsche Rangliste

2013-01 Segeberg WT 2Am 20. und 21.01. fand das Segeberger Winterturnier für Schüler, B-Jugend und A-Jugend statt. In den Florettwettbewerben war der T. H. Eilbeck mit elf Fechtern am Start und konnte am Ende in nahezu allen Regionen der Klassements vom Podest bis zur roten Laterne gefunden werden.

Weiterlesen: Segeberger Winterturnier

Historischer Schwertkampf im T. H. Eilbeck Schwertkampf mit dem Langen Schwert

Wir trainieren die historischen mittelalterlichen Kampfkünste mit dem "langen Schwert", einer beidhändig geführten Fechtwaffe. Wir möchten die Techniken für den Umgang mit dem Schwert erlernen und die Spannung von Kampfsituationen erleben. Unser Training orientiert sich an der „Deutschen Schule“ nach Joachim Meyer und Johann Lichtenauer mit Elementen des historischen Ringens. Mit diesen Techniken können wir sowohl Bühnen- und Schaukämpfe choreographieren, als auch in freien Gefechten Kampfsituationen und Duelle nach historischem Vorbild nachstellen. Dabei kämpfen wir aber nicht um echte Treffer: Auf diese Weise können wir ohne besondere Schutzausrüstung trainieren und benötigen nur feste Handschuhe. Wir kämpfen mit viel Leidenschaft, aber auch mit viel Repsekt vor unseren Trainingspartnern und vor der Waffe. Sicherheit ist während des Trainings das oberste Gebot.

Mitmachen!

Wir freuen uns über Neuzugänge und bieten Interessenten (ab 16 Jahren) gern ein Probetraining an. Aus organisatorischen Gründen müssen wir aber darum bitten, ein Probetraining vorher mit uns abzustimmen. Anfragen und auch weitere Fragen zum Schwertkampf beantworten wir gern per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Trainingszeit

Wir trainieren donnerstags von 20:00 bis 22:00.

Drostei Willi Erstes Turnier 480Knapp 100 junge Fechterinnen und Fechter kämpften am zweiten Adventswochenende in Pinneberg um die letzten Pokale und Ranglistenpunkte des Jahres 2012. Für den THE gab es viele schöne Gefechte und zwei sehr gute Podestplätze zu sehen.

Zum ersten Mal dabei war Willi, der nach seiner Turnierreifeprüfung in Pinneberg ein beherztes und unbekümmertes Wettkampf-Debut gab. Weiter so, und herzlich willkommen im Turnierzirkus!

Weiterlesen: Drostei-Turnier in Pinneberg

Training kleinNach dem großen Andrang in unseren Nachwuchsgruppen haben wir jetzt reagiert: Ab sofort findet das Training für Kinder von 8-13 Jahren mittwochs in zwei Hallen gleichzeitig statt.

Weiterlesen: Fechten für Kinder jetzt auf zwei Etagen

YC Potsdam 2012 GefechtViele spannende Gefechte und ein gelbes Trikot für die Gesamtführung gab es für die Eilbecker Nachwuchsfechter beim Sanssouci-Pokal in Potsdam aus der Youngster-Cup Serie.

Nicht allzu weit weg, aber dennoch über die Landesgrenzen: Mit dem Sanssouci-Pokal in Potsdam, dem zweiten Turnier der Youngster-Cup-Serie 2012/13, stand wieder eine Wochenend-Turnierfahrt an.

Weiterlesen: Youngster-Cup: Sanssouci-Pokal in Potsdam

Hodey 2012 SiegerehrungCharlotte setzt ihren starkten Saisonauftakt fort und gewinnt im Junioren-Damenflorett den Hodey-Cup in Moers.

Wieder einmal hat sich ein großes und starkes Teilnehmerfeld zum Hodey-Cup beim FC Moers eingefunden. 456 gemeldete Teilnehmer traten an zwei Tagen in allen Altersklassen im Damen- und Herrenflorett an.

Weiterlesen: Charlotte gewinnt Hodey-Cup in Moers