Foto: Kai Puck

Am heutigen Sonntag haben unsere Kleinsten und Jüngsten am 46. Ede-Menzler-Gedächtnisturnier in Barmstedt teilgenommen. Mit sehr viel Engagement und durchweg sehr guten Leistungen haben die Minis die Farben vom T.H. Eilbeck vertreten.

 

Nachdem unsere Minis beim Rasenturnier vom Ahrensburger TSV am Muttertag im Mai mit sehr viel Spaß und großem Erfolg teilgenommen haben (alle Spiele erfolgreich gestaltet und somit inoffizieller Sieger!), haben wir Trainer kurzfristig entschieden, am Open-Air-Event in Barmstedt teilzunehmen, um den Kindern eine Möglichkeit zu bieten, vor der langen Sommerpause ein weiteres Turnier zu spielen und weitere Erfahrungen zu sammeln.

 

Und das hat sich voll gelohnt. Alle sieben gemeldeten Kinder haben mit ihren Eltern und teilweise mit Unterstützung ihrer Großeltern den langen Weg nach Barmstedt gemacht, um bei dem Turnier teilzunehmen. Marie und Martin waren einfach nur begeistert von ihren „Minis“.

 

Alle „Kleinen“ und „Großen“ haben super mitgemacht und ganz tolle Leistungen gebracht – es war eine richtig gute Mischung und alle Kinder waren gut dabei. Die Großen haben die Kleinen mitgenommen, und umgekehrt.

 

Bei richtig tollem Sommerwetter haben wir den Tag genossen, haben gute Spiele bestritten und auch gelernt, mit einer Niederlage umzugehen. Alle Teilnehmer haben gemeinsam das Erlebnis „Handball“ gehabt

 

Der Höhepunkt war die Teilnehmerehrung: Alle Teilnehmermannschaften wurden auf den „Laufsteg“ gebeten und haben ihre Medaillen und die obligatorische Haribo-Box bekommen.

 

WIR VOM THE HATTEN SPASS!

Artikel auf Facebook teilen

Submit to Facebook